Gewinnspiel2018-12-16T17:31:49+00:00
Loading...

Mit stylus das Geheimnis im Ith entdecken!
Gewinnen Sie eines von drei Büchern der „Schattenhöhle“.

DAS GEWINNSPIEL IST BENDET.

Wir gratulieren den 3 Gewinner und bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer für die große Beteiligung am Gewinnspiel.

Die 3 Gewinner sind:

M. Klages, Hannover

D. Hansen, Hemmingen

S. Lammers, Moormerland

Die Gewinner werden zusätzlich per E-Mail informiert. Die Bücher werden am 18.12.2018 per DHL an die Gewinner verschickt.

„Er hatte das Feuer oben auf dem Hügel vor den Höhlen mehrere Nächte hintereinander gesehen. Doch als er an einem Morgen hinaufgestiegen war, um zu erkunden, was dahintersteckte, fand er nur noch Asche. Keine Spur von denjenigen, die das Feuer entzündet hatten. Ihm fiel die alte Sage ein, die davon erzählte, dass diese Höhlenfeuer immer ein Unglück ankündigten. Aber James MacNeill glaubte nicht an Spukgeschichten.“
So beginnt der neu erschienene Kriminalroman „Schattenhöhle“ von Margarete von Schwarzkopf aus dem Kölner Emons Verlag. Die bekannte NDR-Journalistin und Literaturkritikerin beweist mit ihrem zweiten Werk abermals ihr feines Gespür für einen dramatischen Plot und das kunstvolle Spiel mit verschiedenen Zeitebenen. Im Mittelpunkt steht die Kunsthistorikerin Anna Bentorp, die in einem Schloss im Ith auf ein ebenso kostbares wie mysteriöses Bild stößt, das einen Hinweis auf einen verschollenen Schatz gibt. Dessen Schicksal ist eng mit einer Höhle voller Mysterien und dem Tod mehrerer Menschen verbunden. Gemeinsam mit der Hauptperson der Geschichte taucht der Leser tief ein in die schattigen Täler des Ith und stößt dabei auf eine verstörende Vergangenheit, die bis weit in das 18. Jahrhundert in die Zeit der Kriegswirren der Britischen Inseln führt. Bereits von Beginn an entwickelt der Roman eine atmosphärische Dichte, die kunstvoll mit der anspruchsvollen Dramaturgie verschränkt wird. Durch Zeit- und Perspektivwechsel wird der Leser immer gerade so weit vom Kern der Geschehnisse fortgehalten, dass sich die einzelnen Puzzleteile erst nach und nach zu einem stimmigen Ganzen zusammenfügen. Vergangenheit und Gegenwart, Geschriebenes und tatsächlich Geschehenes, Täter-, Opfer- und Ermittlerperspektiven finden über die Textstrecke hinweg Berührungspunkte und werden in einem mitreißenden Finale zusammengeführt. Der Kriminalroman „Schattenhöhle“ aus dem Emons Verlag ist eine brilliant recherchierte Geschichte über eine Familiendynastie am Abgrund und zugleich ein stimmungsvoller Roman mit viel Historie, Kunst, Geologie und Herz.

Margarete von Schwarzkopf,
Schattenhöhle, Kriminalroman,
Broschur, 368 Seiten, Emons Verlag, Köln, ISBN 978-3-7408-0440-4,
€ 12,90

Mit Charme und einer vielseitigen Stimme begeistert Schauspieler Wanja Mues die Zuhörer bei der Premierenlesung von „Schattenhöhle“ in der hannoverschen Buchhandlung DECIUS, während Autorin Margarete von Schwarzkopf so manche Anekdote zur Entstehungsgeschichte des Romans preis gibt.

So nehmen Sie teil:

Schreiben Sie eine E-Mail an gewinnspiel@stylus-h-bs-wob.de
Betreff: „stylus Gewinnspiel SCHATTENHÖHLE“, mit Namen, Adresse und Telefonnummer.
Unter allen Einsendungen verlosen wir 3 Bücher. Das Gewinnspiel beginnt am 29. November 2018 um 18 Uhr, Teilnahmeschluss ist der 16. Dezember 2018, 12 Uhr.

Die Gewinner werden am 16. Dezember 2018 ab 18Uhr auf www.stylus-h-bs-wob.de bekanntgegeben und per E-Mail persönlich informiert.

 

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind ausschpunkt ohne Vorankündigung zu beenden. Derließlich volljährige, natürliche Personen mit einem ständigen Wohnsitz in Deutschland. Das Gewinnspiel endet am 16. Dezember 2018 um 12 Uhr. Auf den Gewinn gibt es keinen Gewähr- oder Garantieanspruch. Der Gewinn wird nicht bar ausbezahlt. Wir behalten uns das Recht vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeit Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden per E-mail informiert.

Teilnahmebedingungen stylus Gewinnspiel

1. Mit der Teilnahme an dem von stylus veranstalteten Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer ausdrücklich und verbindlich die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an.

2. Die Angaben in der Teilnehmer-E-Mail sind verbindlich und können im weiteren Ablauf des Gewinnspiels nicht mehr geändert werden. Eine gleichwohl vorgenommene oder versuchte Änderung der Angaben führt gemäß diesen Teilnahmebedingungen zum sofortigen Ausschluss vom Gewinnspiel. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

3. Teilnahme- und gewinnberechtigt sind nur volljährige, natürliche Personen. Mitarbeiter von stylus  und deren Angehörige sowie deren Lebenspartner in eheähnlicher Gemeinschaft sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen. Ebenso ausgeschlossen sind die Sponsoren und deren jeweilige Mitarbeiter sowie deren Lebenspartner in eheähnlicher Gemeinschaft und alle Personen, die mit der Durchführung der Aktion beschäftigt sind oder waren.

4. stylus hat das Recht, Teilnehmer zu disqualifizieren, sofern diese den Teilnahmevorgang manipulieren oder dies versuchen.

5. stylus behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder in Teilen abzubrechen. Personenbezogene Daten der Teilnehmer werden sodann gelöscht.

6. stylus haftet nicht für die Insolvenz eines Kooperationspartners sowie die sich daraus für die Realisierung und Abwicklung des Gewinnspiels ergebenden Folgen.

7. Die Gewinnerin/der Gewinner wird via E-Mail von stylus über den Gewinn benachrichtigt. Die Gewinnerin/der Gewinner ist damit einverstanden, auf der Internetseite www.stylus-h-bs-wob.de namentlich veröffentlicht zu werden.

8. Meldet sich die jeweilige Gewinnerin/der jeweilige Gewinner innerhalb von 2 Tagen nach Benachrichtigung per E-Mail durch stylus nicht, verliert sie/er den Anspruch auf den Gewinn. Mit Bestätigungs-E-Mail an stylus unterliegt die Gewinnerin/der Gewinner den AGB´s des jeweiligen Kooperationspartners. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ebenso wie eine Übertragung an Dritte nicht möglich. Ein Recht auf den Umtausch eines Gewinns ist ausgeschlossen. Sämtliche möglicherweise mit dem Gewinn einhergehende Folgekosten, soweit sie nicht im Gewinnspiel mit aufgeführt werden, sind von der Gewinnerin/dem Gewinner zu tragen.

9. Jede Haftung von stylus für das Bestehen der technischen Voraussetzungen, der rechtzeitigen Teilnahme am Gewinnspiel (ständiger Zugang der Internetseiten, auf denen die Teilnahme möglich ist) ist ausgeschlossen.

10. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

11. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

12. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bedingungen hiervon unberührt.

November 2018